Tos - Tradiční výrobce obráběcích strojů


SU 125 H

Einsatz der Maschine

Die Universalspitzendrehmaschine SU 125 H ermöglicht die Längs- und Plandreharbeiten auf wellenartigen Werkstücken bis zum Gewicht von 8 000 kg und auf flanschartigen Werkstücken bis zum Durchmesser von 1.250 mm, das Bohren aller Gewindetypen in einem großen Umfang und mit einer hohen Zahl der Gänge. Die Grundparameter der Maschinen, die Gesamtkonzeption und Konstruktion der Maschinen sind die Voraussetzung für die leistungsfähige Bearbeitung und Ausnutzung der installierten Leistung.

Technische Parameter
 
Arbeitsbereich  
Drehdurchmesser über Bett 1 250 mm
Drehdurchmesser über Support 940 mm
Drehdurchmesser über dem verlängerten Schlitten mit T-Nuten 840 mm
Spitzenweite 2 000, 3 000, 4 000, 5 000,
6 000, 8 000 mm, max. 20 000 mm
Max. Werkstückgewich
(ohne Lünette / mit Lünette)
6 000 / 8 000 kg
Spindel Gr. 11, DIN 55027, Bajonett
Bohrung 122 mm
Drehzahlbereich 2,24–450 min-1
Hauptmotorleistung 22 Kw
Reitstock  
Pinole Ø 150 mm
Aufnahmekegel 100 (1:20) mm
Reduzierbuchse 100 (MK6)
Cesamtanschlusswert 31,0 (40) kVA
Gewicht

8 600 - 21 300 kg